ÜBER MiCH

Ich bin Charlotte Böttger, geb. Kraft, Orthopädin und Unfallchirurgin, Kinderorthopädin und Yogalehrerin. Seit 2018 studiere ich zudem Traditionelle Chinesische Medizin an der TU München.

Yoga bedeutet Einheit oder Eins-Sein und ist für mich der Weg zurück zu mir. Yoga ist eine ganz persönliche Erfahrung und diese ist für jeden anders.

Yoga bedeutet Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen in einer Zeit, in der nie genug Raum ist für sich selbst. Man muss gut aussehen, man muss produktiv sein, man muss leisten und das Glück ist irgendwo da draußen – sofern man sich nur genug anstrengt.


Ich glaube, dass man Zufriedenheit nur in sich selber finden kann, denn für mich bedeutet Zufriedenheit auch Frieden mit sich selbst. Beim Yoga geht es darum, bei sich anzukommen, seinen Rhythmus wieder zu finden, sich selbst Zeit zu geben.

Über das Zusammenspiel von Bewegung und Atmung ist Yoga mehr als Gymnastik - wobei dharmaKaya® Yoga durchaus sehr körperlich sein kann.
Dieser Yogastil gehört zum Vinyasa - Yoga und wird in einer fließenden Abfolge unterrichtet. Er ist derart fordernd, dass über die Konzentration auf die Pose und die Atmung der Geist zur Ruhe kommt. Ich nenne dies "Bewegte Meditation" - und diese ist für jeden zugänglich.

Eine weitere Leidenschaft von mir ist die Traditionelle Chinesische Medizin. Seit 2018 mache ich einen berufsbegleitenden Masterstudiengang an der TU München. Hier wusste ich im ersten Seminar: das hier ist das fehlende Puzzle-Teil meiner Berufung als Ärztin. "Der Mensch ist pure Energie." ist ein Satz, der sich mir in mein Gedächtnis gebrannt hat. Ich hörte und las so viele Dinge, von denen ich sofort wusste, dass sie stimmen. Wir sind mehr als unsere Zellen und Chemie. Wir sind pure, vibrierende Energie, die in Balance sein muss, damit es uns gut geht. Dazu gehört alles: Ernährung, Bewegung, Meditation, Medizin, Akupunktur. Alles. Und das möchte ich weitergeben.

Ich freue mich auf Dich in Murnau!

​© 2018 by CK YOGA